Bau der Fitnesshalle

Wintertraining 2021/2022

SRV | 19. Oktober 2021

Der Siegburger Ruderverein hat einen Wintertrainingsplan für seine Mitglieder ausgearbeitet. Er ist gültig ab Ende Oktober 2021 und plant die Trainingstermine bis zu den Osterferien 2022. In den Ferien wird grundsätzlich kein Hallensport stattfinden. Wir weisen darauf hin, dass der Plan jederzeit – abhängig von der Corona-Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen oder durch Entscheidung des Vorstandes – geändert werden kann!

Mehr erfahren...

Arbeitsdienst am 30.10.2021

SRV |

Kurz entschlossen soll es am 30.10. von 10 bis 14 Uhr  noch einen Arbeitsdienst geben. Es werden 4 – 5 Leute zum Reinigen des Clubraums, 2 für die Dachrinnen und 5 – 6 für Diverses benötigt. Und es wird jemand benötigt, der/die für die Mittagspause eine Suppe kocht.

Mehr erfahren...

SRV- Sommerfest

Herren-Abend im Bootshaus

SRV | 22. September 2021

Der Herren-Abend findet am Samstag, 06. November um 19:00 Uhr im Bootshaus statt. Erneut werden wir aus eigener Kraft ein Buffet zaubern und so die hoffentlich zahlreichen Mitglieder stärken für eine hoffentlich lange Nacht mit viel Spaß und bester Stimmung. Nach der Auszeit im letzten Jahr wird es wieder Zeit …

Mehr erfahren...

Damen-Abend im Siegblick

SRV |

Am  Freitag, 05. November ab 19:00 Uhr  findet der Damen-Abend im Hotel Siegblick satt. Für diese Veranstaltung ist eine Online-Anmeldung notwendig. Bitte denkt auch daran entsprechende Nachweise mitzubringen.

Mehr erfahren...

Pegel und Informationen

Aktuelles aus dem Ruderverein

44. Landesmeisterschaften Nordrheinwestfalen

Heiner Schwartz | 6. Oktober 2021

 Am Wochenende besuchte die TGSB mit einer Mannschaft von 47 Sportlern die Landesmeisterschaften NRW und den NWRJ Talentecup in Krefeld. Ziel dieses großen Aufgebotes war es eine möglichst gute Platzierung in der Mannschaftswertung einzufahren, viele Großboote und insbesondere alle ausgeschriebenen Achterrennen zu besetzen. Dieses Vorhaben gelang sehr gut. Insgesamt konnten zwölf Medaillen bei den Landesmeisterschaften […]

Mehr erfahren...

Medaillienregen für Stöcker und Hoffmann in Bled

Heiner Schwartz |

Dieses Jahr fanden die offenen Euromasters in Slowenien statt. Dort trafen sich etwa 1000 Teilnehmer aus 24 Nationen, um über vier Tage Rennen auszufahren. Mit am Start waren die Siegburger Edda und Wolfgang Stöcker sowie Andrea Hoffmann in verschiedenen Bootsklassen. Schon am ersten Tag siegten Edda Stöcker und Andrea Hoffmann in einer Renngemeinschaft mit Hamm […]

Mehr erfahren...