Erfolgreiche Jahrgangsmeisterschaften in Essen

Heiner Schwartz | 30. Juni 2021

Bei den deutschen Jahrgangsmeisterschaften ging die TGSB in den Altersklassen U17, U19 und U23 mit insgesamt 24 Teilnehmern in 22 Booten an den Start. Lediglich zwei Teilnehmer erreichten keinen Endlauf der besten 12. Noch nie hatte die TGSB so viele Starter und Endlaufteilnahmen, wie in diesem Jahr. Dies machte sich auch im Gesamtergebnis der Vereine […]

Mehr erfahren...

Zweite U-19 KBÜ Hamburg und Ratzeburger Ruderregatta

Heiner Schwartz | 21. Juni 2021

Am vergangenen Wochenende war die TGSB mit drei Athleten bei der zweiten Kleinbootüberprüfung für die U-19 Altersklasse in Hamburg am Start. Zeitgleich fuhren in Ratzeburg sieben U-23 Sportler ihre Rennen. Auch, wenn es bei Fynn Koy und Jakob Groneick in Hamburg nicht ganz so rund lief wie erhofft, konnten sie mit Platz 23 im Gesamtklassement […]

Mehr erfahren...

2. Kleinbootüberprüfung U-23 in München

Heiner Schwartz | 30. Mai 2021

Am Wochenende nahmen einige Athleten der TGSB an einer Kaderüberprüfungsmaßnahme des deutschen Ruderverbandes in München teil. Die olympische Regattastrecke war der Austragungsort für die zweite U-23 Kleinbootüberprüfung des deutschen Ruderverbandes. Zum Start zugelassen waren im leichten Männereiner Yannick Dörr (BRG) und Arno Gaus (BRG). Im Riemenzweier der offenen Gewichtsklasse starteten Paul Klapperich (BRG) und Julius […]

Mehr erfahren...

Erfolgreiches Wochenende für TGSB

Heiner Schwartz | 10. Mai 2021

Am vergangenen Wochenende konnten die Athleten der TGSB erfolgreich an den Trainingsüberprüfungsmaßnahmen des Deutschen Ruderverbandes in Köln und Hamburg teilnehmen. Insgesamt waren fünf Athleten am Start. In Köln starteten mit Lukas Gutsche (SRV), Arno Gaus (BRG) und Yannick Dörr (BRG) gleich drei Athleten im leichten (70kg) U-23 Doppelzweier mit ihren Partnern aus Leverkusen, Köln und […]

Mehr erfahren...

Trainingsüberprüfungsmaßnahmen Hamburg und Köln

Heiner Schwartz | 23. April 2021

Am vergangenen Wochenende besuchte die TGSB die Trainingsüberprüfungsmaßnahmen des Deutschen Ruderverbandes in Hamburg und des Nordrhein-Westfälischen Ruderverbandes in Köln. In Hamburg wurde die deutsche Rangliste im Einer ausgefahren. Aus Sicht der TGSB konnte das beste Ergebnis hier von Arno Gaus (BRG) eingefahren werden. Er erreichte im leichten Einer (72,5kg) das Finale C und landete damit […]

Mehr erfahren...