Gutes Abschneiden bei der U-19 Rangliste in Hamburg

Heiner Schwartz | 11. September 2020

Am vergangenen Wochenende besuchten sechs Athleten der TGSB die Trainingsüberprüfungsmaßnahme des Deutschen Ruderverbandes in Hamburg. Ziel der Starter, war die Nominierung für die U-19 Nationalmannschaft und eine Teilnahme an der U-19 EM in Serbien. Um überhaupt für die Überprüfungsmaßnahme zugelassen zu werden, mussten die Anwärter Ende Juni zunächst einen Ergotest über die 2000m Wettkampfdistanz absolvieren. […]

Mehr erfahren...

Langstrecke Turin

Heiner Schwartz | 12. Februar 2020

Am vergangenen Wochenende ging es für zwei Ruderer der TGSB von Siegburger RV und Bonner RG mit der U-19 Landesauswahl nach Italien. Hier bestritt der Achter vom Team NRW, um Paul Klapperich (BRG) und Frederik Breuer (BRG) ein fünf Kilometer Zeitfahren auf dem Po. Entlang an der historischen Altstadt führt der durch Strömung und Brücken anspruchsvolle Kurs.

Mehr erfahren...

Deutsche Indoor Rowing Meisterschaften in Essen

Heiner Schwartz | 3. Februar 2020

Zum 25. Mal fand am vergangenen Wochenende der NWRV Indoor Cup in Essen Kettwig statt. Dieser war 2020 gleichzeitig Austragungsort der Deutschen Indoor Rowing Meisterschaft. Mit Vorlauf und Finale wurden die Leistungsfähigsten Athleten über die virtuellen Wettkampfdistanzen ermittelt. Aus der TGSB von Siegburger Ruderverein und Bonner Ruder-Gesellschaft erreichten Katharina Hunold (BRG), Antonia Prinz (BRG), Paul […]

Mehr erfahren...

Langlauftrainingslager der TGSB

Heiner Schwartz | 12. Januar 2020

Über die Jahreswende ging es für 19 Mitglieder der TGSB von Siegburger Ruderverein und Bonner Ruder-Gesellschaft in die Langlaufloipe, um Ausdauer für die kommende Rudersaison zu sammeln. Knappe drei Stunden verbrachten die jungen Ruderer an zehn Trainingstagen im Schnitt in der Loipe. Hauptsächlich fand das Training im Gsiesertal auf etwa 30km perfekt präparierten Loipen statt. […]

Mehr erfahren...

Langstrecke Dortmund und Nikolausregatta

Heiner Schwartz | 11. Dezember 2019

An den vergangenen beiden Wochenenden besuchte die TGSB zwei Langstreckenregatten. Am ersten Adventswochenende stand für alle Bundeskader des Deutschen Ruderverbandes am Bundesleistungszentrum samstags eine Überprüfungsmaßnahme auf dem Ruderergometer über 2000m auf dem Programm und am Sonntag wurden 6000m im Einer oder Zweier im Einzelzeitfahren auf dem Dortmund-Ems-Kanal absolviert. Während die Kadersportler ihren Ergometertest absolvierten, traten […]

Mehr erfahren...