Erfolgreiches Wochenende für TGSB

Heiner Schwartz | 10. Mai 2021

Am vergangenen Wochenende konnten die Athleten der TGSB erfolgreich an den Trainingsüberprüfungsmaßnahmen des Deutschen Ruderverbandes in Köln und Hamburg teilnehmen. Insgesamt waren fünf Athleten am Start. In Köln starteten mit Lukas Gutsche (SRV), Arno Gaus (BRG) und Yannick Dörr (BRG) gleich drei Athleten im leichten (70kg) U-23 Doppelzweier mit ihren Partnern aus Leverkusen, Köln und […]

Mehr erfahren...

Trainingsüberprüfungsmaßnahmen Hamburg und Köln

Heiner Schwartz | 23. April 2021

Am vergangenen Wochenende besuchte die TGSB die Trainingsüberprüfungsmaßnahmen des Deutschen Ruderverbandes in Hamburg und des Nordrhein-Westfälischen Ruderverbandes in Köln. In Hamburg wurde die deutsche Rangliste im Einer ausgefahren. Aus Sicht der TGSB konnte das beste Ergebnis hier von Arno Gaus (BRG) eingefahren werden. Er erreichte im leichten Einer (72,5kg) das Finale C und landete damit […]

Mehr erfahren...

25. Deutsche Ergometermeisterschaften

Heiner Schwartz | 18. Februar 2021

Am vergangenen Sonntag fand die 25. Deutsche Ruderergometermeisterschaft statt. In diesem Jahr erstmals als virtuelles Format. An diesem Ereignis nahmen auch Athleten der Trainingsgemeinschaft Siegburg-Bonn teil. In insgesamt neun Rennen wurde gemeldet. Anders als in den bisherigen Auflagen, musste in diesem Format jeder Ergometer zu Hause über PC mit der Veranstaltung verbunden werden, damit alle […]

Mehr erfahren...

1. Platz beim Rheinmarathon Köln-Düsseldorf im Frauen 4x

SRV | 15. November 2020

Die Renngemeinschaft Siegburg/Germania Köln erreichte in Masters Altersgruppe 55 den 1. Platz beim Rheinmarathon Köln-Düsseldorf im Frauen 4x mit Steuermann. Im Boot saßen Edda Stöcker, Maritta Clarenz,Resi Norrenberg und Inge Ring. Gesteuert wurde das Boot von Steuermannm Michael Norrenberg. Die Streckenlänge beträgt 42,8 Km Start: Rhein-KM 695,0 Ziel:   Rhein-KM 737,8 jeweils rechtes Ufer Benötigte Zeit: 02:42:23.0 […]

Mehr erfahren...

Deutsche Sprintmeisterschaften in Werder an der Havel

Heiner Schwartz | 28. Oktober 2020

Am Wochenende des 10. und 11. Oktobers besuchte die Trainingsgemeinschaft Siegburg-Bonn die 23. Deutschen Sprintmeisterschaften in Werder an der Havel. Hier konnte die TGSB im U-19 Bereich einen männlichen und einen weiblichen Achter an den Start bringen. Dies gelang sonst keinem anderen Verein bei diesen Meisterschaften. Der U-19 Frauenachter belegte den vierten Platz und der […]

Mehr erfahren...