Du durchsuchst das Archiv für Termine Archives - Siegburger Ruderverein.

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften in Brandenburg und Worldcup in Poznan

26. Juni 2019 in Regatta, Rennmanschaft, Termine, Verein

In der letzten Woche fanden auf der Regattastrecke in Brandenburg an der Havel die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in der U-17, U-19 und U-23 Altersklasse statt. Die gemeinsame Trainingsmannschaft der Bonner Ruder-Gesellschaft und des Siegburger Rudervereins erreichte mit sieben ihrer Starter die Endläufe in insgesamt zehn Rennen. Fynn Koy (BRG) und Jakob Groneik (BRG) belegten im Junioren B (U-17) Doppelzweier den sechsten Platz und im Doppelvierer mit Steuermann, mit ihren Partnern vom RC Witten den fünften Platz. Im leichtgewichtigen (65kg) Pendant steuerte Paula Gradl (SRV) ihren Vierer mit Sportlern aus Köln und Minden in einem unglaublich knappen Rennen sogar zur Silbermedaille. Bei den Junioren A (U-19) erreichte Lukas Gutsche (SRV) mit seinen Teamkameraden aus Mühlheim, Emscher und Hürth souverän das Finale der besten sechs. Hier lief es nicht ganz wie erhofft und das Team um Gutsche belegte den fünften Platz.

Auch bei Frederik Breuer (BRG) lief es im Finale seines Riemenvierers anders als erhofft. Bei schwierigen Bedingungen und in einem extrem engen Rennen kam es im Vierer von Breuer im Schlussspurt zu einem Steuerfehler, wodurch das Team aus Bonn, Leverkusen, Hürth und Dortmund die Bahn wechselte. Statt einer Bronzemedaille wurde das Team so leider disqualifiziert. Besser lief es für Breuer im Achter. Hier gab es für die Landesauswahl aus NRW und Niedersachsen die avisiert Bronzemedaille. Trotz der verfehlten Medaille im Vierer reichten die Saisonleistungen von Breuer dazu aus, für die Juniorennationalmannschaft nominiert zu werden. In welcher Bootsklasse er bei der JWM in Tokyo Anfang August an den Start gehen wird klärt sich in den nächsten Wochen.

In der U-23 Altersklasse standen zwei weitere Athleten der Siegburg-Bonner Trainingsmannschaft im Finale. Julius Lingnau (BRG) hatte im Vierer mit Steuermann am Morgen noch Probleme und belegte mit seinem Team aus Düsseldorf, Leverkusen, Magdeburg und Pirnaer einen enttäuschenden sechsten Platz. Im Finale lief es nachmittags viel besser. Hier belegte der Achter um Schlagmann Lingnau einen herausragenden dritten Platz.

Charlotte Körner (SRV) durfte gleich zweimal am Siegersteg anlegen. Zunächst konnte sie mit ihren Partnerinnen aus Ratzeburg und München die Goldmedaille im Vierer einfahren. Mit diesem Sieg qualifizierte sich das gesamte Team für die U-23 WM in Sarasota (Florida). Auch im Achter zeigte Körner ein starkes Rennen und fuhr mit ihrem Team auf dem Silberrang über die Ziellinie.

Zeitgleich zu den Rennen in Brandenburg feierte ein weiteres Mitglied der Siegburg-Bonner Trainingsmannschaft eine Premiere. Janek Schirrmacher (SRV) ging erstmals für den Deutschen Ruderverband bei einem Worldcup an den Start. Schirrmacher startete beim zweiten Worldcup in Poznan im Vierer. Hier traf das junge Deutsche Team um Schirrmacher direkt im Vorlauf auf den ersten Deutschen Vierer. Es gelang beinahe eine Sensation, als der Vierer um Schirrmacher fast 1700m vor dem ersten Deutschen Vierer, immerhin Bronzemedaillengewinnern der diesjährigen EM, blieb und sich erst kurz vor Ziel durch die Routiniers abfangen ließ. Dies kostete das wenig eingefahrene Team allerdings viel Kraft für den weiteren Turnierverlauf. Am Ende belegte Schirrmachers Vierer den 15. Platz bei seiner Worldcup-Premiere und rundete das Wochenende mit fünf nationalen Medaillen und zwei WM Nominierungen für die Siegburg-Bonner Trainingsmannschaft ab.

von SRV

Einladung: „Fische räuchern“ am Bootshaus

14. Mai 2019 in Termine

Bachforell

Bachforelle (Salmo trutta forma fario)

Liebe Vereinsmitglieder,

da es in den letzten Jahren so gut angekommen ist, wollen wir auch in diesem Jahr wieder am Bootshaus  „Fische räuchern“

Wann: Mittwoch 29.05.2019

frisch und warm aus dem Ofen ab ca. 19:00 Uhr.
Kostenpunkt voraussichtlich 4 € pro Forelle.
Teller, Besteck und Getränke bringt jeder selber mit.

Bitte um Voranmeldung bis Fr 24.05.2019 bei Stephan stephansimons@web.de, mit Namen/ Anzahl Forellen)

da wir die Forellen noch besorgen müssen.
Mit rudersportlichen Grüßen

Josef Jünger und Stephan Simons

 

Schnupperkurse für Jugendliche und Anfängerkurse für Erwachsene 2019

8. April 2019 in Allgemein, Termine, Verein

auch in diesem Frühjahr bietet der Siegburger Ruderverein einen Schnupperkurs für Jugendliche und Anfängerkurse für Erwachsene an. Der Rudersport verbindet Kraft, Ruhe, Gleichgewicht, Koordination, Zielstrebigkeit, Konzentration, Ausdauer und Teamgeist. Egal ob als Ausgleich zum stressigen Alltag, als Wettkampfsport, als Fitnesstraining, zur gezielte Rückenkräftigung oder um einfach mal wieder etwas Neues auszuprobieren. Der Siegburger Ruderverein bietet für alle Facetten des Rudersports Angebote. Sportler des Siegburger Rudervereins konnten bereits Weltmeister und Olympiamedaillengewinner werden und das Wettkampfrudern kann hier auf eine lange Tradition zurückblicken. Von den Mitgliedern wurden im vergangenen Jahr auf Regatten, Wanderfahrten und vor allem auf der heimischen Sieg fast 80.000km gerudert.

Der Schnupperkurs für Jugendliche ab ca. 11 Jahren finden in der zweiten Osterferienwoche vom 23.-26.04. statt. Der Kurs startet jeweils um 10:30 und endet etwa um 12:30. Am Freitag wird zum Abschluss gemeinsam auf dem Vereinsgelände gegrillt.  Nach den Osterferien startet dann der reguläre Ruderbetrieb im Boot und bietet allen Interessierten einen direkten Anschluss an den Schnupperkurs im Vereinstraining.

Die Anfängerkurse für Erwachsene starten am Mittwoch den 08.05. um 18:30 und Montag den 06.05. um 18:30. Die Erwachsenenkurse werden im wöchentlichen Rhythmus stattfinden.

Alle Kurse finden bei qualifizierten Trainern statt, sind vom Deutschen Ruderverband zertifiziert und tragen sein Qualitätssiegel. Alle weiterführenden Informationen unter: https://www.siegburger-ruderverein.de/anfanger/anfaengerkurse-2019/

Kommt vorbei und probiert das Rudern aus. Wir freuen uns auf euch!

Wanderung Nr. 8 auf dem Natursteig Sieg – 30.03.2019

9. März 2019 in Termine, Verein

Liebe Ruderkameradinnen und Ruderkameraden,

auch in diesem Jahr wollen wir wieder zwei Etappen auf dem Natursteig Sieg erwandern.

Die erste Wanderung in diesem Jahr findet am Samstag den 30. März statt.
Die Strecke führt uns an diesem Tag von Au nach Wissen und ist ca. 19 km lang.

Nähere Informationen entnehmt ihr dem beigefügten Info-Blatt: Natursteig Sieg 8
Schon mal vorab:
Die zweite Wanderung in diesem Jahr wird am Samstag den 26. Oktober stattfinden. Infos hierzu werden rechtzeitig bekannt gegeben. Weiterlesen →

Wintertrainingszeiten

27. Oktober 2018 in Allgemein, Termine, Verein

Liebe Alle,

ab der kommenden Woche gelten unsere Wintertrainingszeiten:

Wintertrainingszeitplan 2018-2019