Wanderung Kräuterweg am 23.09.2023 10:00 bis 18:00 Uhr

SRV | 14. September 2023

Die nächste Wanderung des Siegburger Rudervereins findet am Samstag den 23.09.2023 statt. Nachdem der “Natursteig Sieg” abgehakt ist, wenden wir uns den “Bergischen Streifzügen” zu. Der erste Streifzug am 23.09. wird der “Kräuterweg” sein. Startpunkt dieser Rundwanderung von 16,5 km wird der Parkplatz “Am Ehrenmal” in Neunkirchen-Seelscheid um 10:00 Uhr sein.

Mehr erfahren...

Ruderer schenken beim Stadtfest aus

Achim Weiffen | 10. September 2023

Das letzte Wochenende im September stand ganz im Zeichen des Siegburger Stadtfestes. Entgegen der etwas durchwachsenen Wettervorhersage wurde die Veranstaltung doch noch ein richtiges Sommerfest. Nach 2022 waren wir auch in diesem Jahr mit einem Getränkestand an der „Goldenen Ecke“ vertreten. 40 Mitglieder waren an den drei Tagen mit Zapfen und Ausschenken im Einsatz. Der […]

Mehr erfahren...

Ruderwanderfahrt auf der Lahn 13.-15.10.2023

Martina Jünger | 6. September 2023

Vielen Dank für Eure Rückmeldungen über das Umfragetool, der Termin steht. wann: 13.-15.10.2023  (Fr-So) Es werden 3 Etappen auf der Lahn in gesteuerten Booten (kein Fußsteuer) gerudert. Maximal 4 Boote. Streckenlänge ca. 60 km, Villmar – Bad Ems, 11 Schleusen Übernachtung im Gasthof „Zum Lahntal“ in Laurenburg Die Betten-Plätze sind derzeit schon mit allen Interessenten, […]

Mehr erfahren...

Stadtmeistermeisterschaften 2023

Martina Jünger | 28. August 2023

Beim Sommerfest des Siegburger Rudervereins wurden neben der Clubregatta auch wieder die Stadtmeisterschaften im Einer ausgefahren. Bei den Frauen gewann Hannah Teitscheid vor Katja Abecker und Saskia Schulenberg. Bei den Männern hatte Patrik Stöcker vor Clemens Hundhausen und Matthis Rieseberg die Bugspitze vorn. Die Ehrung der Stadtmeister 2023 im Rudern übernahm anschließend René Spanier vom […]

Mehr erfahren...

Wanderfahrt Emden ’23

Dominique Clijsters | 27. August 2023

Auch dieses Jahr zieht es einige Ruder:innen des SRV wieder gen Ostfriesland. Da wir Fahrgemeinschaften bilden und uns der Emder Ruderverein seine Boote zur Verfuegung stellt, ist die Reise selbst fast wie ein Katzensprung. Langwieriges verladen sowie auf- und abriggern entfallen. Besonders individualistisch veranlagte Ruderer reisen sogar schon einen Tag vorher an, um die Gegend auch noch auf dem Landweg zu erkunden.

Mehr erfahren...