Du durchsuchst das Archiv für Oktober 2013 Archive - Siegburger Ruderverein.

Herbst Camp – Vorbereitung auf 2014

26. Oktober 2013 in Allgemein, Rennmanschaft, Rennsaison 2013

HerbstCampDie Herbstferien stehen bei der Trainingsmannschaft des Siegburger Rudervereins ganz in Sinne an die Erfolge von 2013 anzuknüpfen und die Saison 2014 vorzubereiten. Janek Schirrmacher trainiert mit anderen A- Junioren aus NRW im Nachwuchsleistungszentrum Essen und versucht Landestrainer Ralf Wenzel beim Rudern, Lauftest, Stufentest, Messboot fahren und vielem mehr von seinen Qualitäten zu überzeugen. Nachdem Heimtrainier Heiner Schwartz gestern einen Tag am Stützpunkt begleitet hat, berichtete er: „Janek konnte ist bisher anscheinend sehr positiv aufgefallen.“

Der Rest der Trainingsgruppe fährt in der ersten Woche jeden Morgen mit den Trainern Heiner Schwartz und Andre Ring zur Regattastrecke in Köln- Fühlingen, um dort noch einmal die Wasserarbeit zu forcieren, bevor Schule und frühe Dunkelheit nach den Ferien dies verhindern. Dort trainieren unsere B-,A- Junioren und B- Senioren zusammen mit Ruderern aus Leverkusen, Essen und Witten. Im November stehen für die Rennmannschaft, neben den wichtigen Terminen des Damen- und Herrenabend, eine erneute Leistungsdiagnostik und der erste zentrale Ergotest, sowie die DRV und NWRV Langstrecke am letzten November Wochenende in Dortmund an.

Herbst Cup Sieger 2013

22. Oktober 2013 in Allgemein, Regatta, Rennmanschaft, Rennsaison 2013

Eine bunt gemischte Truppe aus Ruderern aus ganz NRW machte sich vergangenen Samstag auf nach Essen-Kettwig zum Herbst-Cup. Für Siegburg gingen Andre Ring und Patrik Stöcker an den Start. Zusammen mit Ruderern aus Witten, Essen-Kettwig, Emscher Wanner-Eickel und Hürth fuhren sie im Männer Achter.

Der Herbst Cup wird traditionell über vier Rennen entschieden. Samstag geht es über die 2500m Langstrecke und auf die 750m Sprintstrecke. Abends findet dann das Fest der Ruderer statt, wo die Saison abgeschlossen wird. Sonntags stehen dann morgens die 4000m an. Dort spürt man dann auch immer relativ kurze Nacht. Das Abschließende Rennen ist dann der Sprint über die 250m.

Herbst Cup2Die Siegburger Kombi konnten am Ende den Gesamtsieg holen. Allerdings Punkt und Zeitgleich mit der  Renngemeinschaft aus dem Süden. Denn der Gewinner jeder Einzel Disziplin bekommt einen Punkt, der zweite Zwei und so weiter. Wenn dann nach den vier Disziplinen zwei Mannschaften Punktgleich sind, entscheidet die gesamt geruderte Zeit. Dabei konnten die Südländer immer die Langstrecke gewinnen und die Siegburger Kombi den Sprint entscheiden. Allerdings ging es auch auf der Langstrecke ziemlich eng zu Sache. So entschied dann am Ende 1/10 Sekunde die Langstrecke. Vor der letztem Rennen lag der der NRW-Achter mit einem Punkt und 9/10 Sekunden an Platz zwei. Also hieß es hier alles, oder nichts. Vom Start an in Führung konnte der Vorsprung am Ende auf 9/10 Sekunden ausgebaut werden. So standen dann am Ende zwei Sieger fest und die Gewinner konnten sich über das Gewinner T-Shirt freuen. Hier die schönsten Bilder…

Gesamtsieger auf der Regatta in Wetter

15. Oktober 2013 in Allgemein, Regatta, Rennmanschaft, Rennsaison 2013

Gesamtsieger der Regatta in Wetter wurde der Siegburger Ruderverein, der mit 23 Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen an den Start ging. Hier die schönsten Impressionen…

Wetter_So33 Eine Spitzenleistung zeigte der Junioren-A-Vierer um Julius Bauer, Janek Schirrmacher, Mike Langer, Nils Gildemeister und Steuermann Jay- Leon Brock. Am Samstag ruderte der Vierer die Gesamtbestzeit auf der 7km langen Strecke über den Harkortsee. Auch am Sonntag auf der Sprintstrecke überzeugte die starke Mannschaft aus Siegburg mit einem klaren Sieg über Rheine. Julius Bauer, Mike Langer und Niels Gildemeister holten ihre Medaille und Andre Ring am Siegersteg ab. Dann ging es direkt weiter im Senioren- Vierer, auch hier war die Mannschaft siegreich. Julius Bauer, Janek Schirrmacher und Mike Langer gewannen ihren Lauf im Junioren- Einer. Nils Gildemeister fuhr in seinem ersten Einer- Rennen auf 2. Platz. Weiterlesen →

Deutsche Sprintmeisterschaften und Großbootmeisterschaften

15. Oktober 2013 in Allgemein, Regatta, Rennmanschaft, Rennsaison 2013

PatrikDeutsche Sprint- und Großbootmeisterschaften fanden am Wochenende in Münster statt. Leichtgewicht Patrik Stöcker startete im Männer- Einer der Schwergewichte bei den Deutschen Sprintmeisterschaften. Ein starkes Durchsetzungsvermögen zeigte Patrik im Hoffnungslauf, in dem er sich gegen den Leverkusener Felix Krahne behauptete. Er trotze acht Gegnern ruderte den 10. Platz.

Heiner Schwartz starte für Leverkusen im Achter auf den Deutschen Großbootmeisterschaften und gewann Silber. Eine zweite Silber Medaille nahm er im Männer- Doppelzweier mit dem Leverkusener Fabian Weiler auf den Sprintmeisterschaften mit nach Hause. Matthias Simons gewann auf dem Großbootmeisterschaften mit dem Crefelder RC im Männer- Achter Gold.

Profilbild von SRV

von SRV

Einer Bootswerft Pirsch

14. Oktober 2013 in Bootsverkauf

Der Siegburger Ruderverein bietet folgendes Boot zum Verkauf an:

  1. Einer (1x) Bootswerft Pirsch, Holz, 75kg, Zustand mittel, Bj. ca. 1975, Bespannung neu, 600,00 € VHB

Für Rückfragen, Terminvereinbarung für eine Besichtigung und weitere Informationen benutzen Sie bitte das Kontaktformular. Wir melden uns dann bei Ihnen.