Allgemeine Krefelder Regatta

25. September 2018 in Regatta, Rennmanschaft, Rennsaison 2018

15 Siege konnte die Siegburg-Bonner Trainingsmannschaft über die 1000m Rennen der Krefelder Ruderregatta einfahren. Dabei lag der Fokus am Regattasamstag zunächst auf der Rangliste des Nordrheinwestfälischen-Ruderverbandes in der U-19 Altersklasse. Hier nahmen 5 männliche und drei weibliche Athleten der gemeinsamen Trainingsmannschaft teil. Bei fast 100 Startern wurden die besten Ergebnisse aus Siegburg-Bonner Sicht von Frederik Breuer (BRG) mit Platz 4 und Lukas Gutsche (SRV) Platz 17 erreicht. Neben den Ranglistenrennen war Heiner Schwartz (SRV) am Regattasamstag zweimal siegreich. Beide Male siegte er mit Ruderern aus Leverkusen, einmal im Doppelvierer und einmal im Doppelzweier. Im Doppelzweier der Junioren B  (U-17) siegten zusätzlich Paul Klapperich und Fynn-Lasse Koy (beide BRG). Außerdem siegten Annsophie Funk (BRG) im Juniorinnen Einer A (U-19) und Jakob Groneick (BRG) im Junioren Einer B. Auch am Regattasonntag siegte Groneick im Junioren Einer und Penelope Merzhäuser (BRG) im Juniorinnen Einer B der Leistungsklasse (LK) III. Ebenfalls siegreich im Juniorinnen Einer B LK-II war Paola Però (SRV). Weitere souveräne Siege im Einer fuhren Peter Finkl (BRG) im Junioren A Einer, Lukas Gutsche im B Einer und Finn Golte (BRG) im leichten (65kg) B Einer ein. Im Junioren A Achter siegte Julius Lingnau (BRG) mit Ruderern aus Leverkusen, mit deutlichem Vorsprung vor dem Rest des Feldes. Im Männervierer mit Steuermann siegten Heiner Schwartz, Yannik Bauer, Thorsten Jonischkeit (BRG), Niklas Mäger (SRV) und Steuerfrau Eliane Gehlen (SRV) vor den Lokalmatadoren vom Crefelder RC. Nachdem der Sonntag stark verregnet war zog am Nachmittag ein Sturmtief auf den Regattakurs zu. Im letzten Rennen vor dem Regattaabbruch siegte noch der Junior B Mixed-Vierer um Lukas Gutsche, Elisabeth Scholl (SRV), Paul Lange (SRV), Paula Gradl (SRV) und Steuerfrau Paola Però souverän und steuerte den 15. Sieg zur Statistik des Wochenendes bei.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.