Du durchsuchst das Archiv für Januar 2012 Archive - Siegburger Ruderverein.

von SRV

Trainingslager 2011/2012

26. Januar 2012 in Rennmanschaft, Rennsaison 2012

Auch dieses Jahr machte sich die Trainingsgruppe um Coach Ralf Müller wieder auf den weg nach Südtirol. Mit dabei waren Patrik Stöcker vom Siegburger Ruderverein, Yannik Bauer von der Bonner Rudergesellschaft, Lea Heider vom Kölner Ruderverein und Florian Marchand, Ulli Quantius, Heinrich Falckenreck Valverde, Heiner Schwartz und Fabian Simmart von RTHC Bayer Leverkusen.
Los ging es am 27.12.2011 um 7:30 Uhr. Abends angekommen wurde auch direckt die erste Trainingseinheit absolviert. Ein Trainingstag sa, so aus:

  • 6:30 Uhr – 30 min Ergo/ Fahrrad fahren
  • 8:00 Uhr- Früchstück
  • 9:00 Uhr- Erste Trainingeinheit (bis zu drei Stunden Langlauf)
  • anschließend Mittagspause
  • 15:00 Uhr – Zweite Trainingseinheit (bis zu zwei Stunden Langlauf)
  • anschließen Krafttraining
  • 19:00 Uhr – Abendessen

Nach so einem anstrengendem Tag waren wir meistens nicht mehr in der Lage, abends noch viel zu machen. Deshalb war meistens auch schon nach Kartenspielen oder etwas Fernseh gucken um 22.00 Uhr Nachtruhe. Ausgenommen war natürlich Silvester. Aber auch hier wurden wir nicht verschohnt, und mussten nach fünf Stunden Schlaf am nächsten Tag pünklich auf der Loipe stehen.
Aber im ganzen war es wieder ein lustiges und sehr anstrengendes Trainingslager.

von SRV

Siegburger Sportlerehrung 2011

21. Januar 2012 in Verein

Sportlerehrung in SiegburgHeinz Siebertz, der Vorsitzende des Stadtsportverbandes, musste oft zum Mikrofon greifen, um alle Sportlerinnen und Sportler zur Ehrung auf die Bühne des Stadtmuseums zu bitten. 91 Sportler/-innen aus 7 Siegburger Vereinen und ihren Abteilungen hatten sich im Stadtmuseum versammelt, um in einer Feierstunde für die Lorbeeren geehrt zu werden, die sie nach einem entbehrungsreichen Training mit bis zu 10 Einheiten pro Woche im vergangenen Jahr geerntet hatten. Die Palette der vertretenen Sportarten reichte vom Billard über Faustball bis hin zum Rudern. Die zahlreichen Ehrengäste der Stadt aus Rat und Verwaltung, allen voran unsere Mitglieder des Bundes- und Landtages, Frau Winkelmeyer-Becker und Herr Solf, wurden ebenfalls sportlich gefordert, denn sie mussten zu den zahlreichen Ehrungen, oftmals die Bühne erklimmen.

Nach den Begrüßungsworten der Herren Siebertz, Rosorius (stellvertretender. Bürgermeister) und Stich (Ehrenvorsitzender des Stadtsportverbandes) und Tanzvorführungen der Jugend-tanzsportgruppe Nova im STV wurden dann die Ehrungen vorgenommen. Weiterlesen →