Alle Artikel aus der Rennmannschaft

Bild: Landesruderverband Sachsen e. V.

Langstrecke Leipzig 2012

SRV | 26. April 2012

Am 01. April 2012 trafen erstmalig ein großer Teil der Kaderathleten des Deutschen Ruderverbandes zum Kräftemessen auf dem Wasser aufeinander. Bei zwar kühlem, aber doch recht annehmbarem Wetter wurden 6 km in den Kleinbootsklassen absolviert. Bereits am Freitag den 30. März starteten die Siegburger Ruderer mittags um 12 Uhr von Dortmund nach Leipzig zur ersten […]

Mehr erfahren...

Matthias Simons als Schlagmann im Boot des Crefelder Ruderclubs 1883 e.V.

London Head of the River: Matthias Simons sitzt im schnellsten deutschen Boot

SRV |

Der Siegburger Ruderer Matthias Simons führte als Schlagmann  im Boot des Crefelder RC 1883  das schnellste deutsche Boot in London auf den 14. Platz. Für die 6.800 Meter lange Strecke auf der Londoner Themse benötigten die Krefelder 18 Minuten und 19.51 Sekunden. Die Rahmenbedingungen waren bei regnerischem Wetter nicht optimal. Ärgerlich auch, dass die Distanz auf […]

Mehr erfahren...

Women’s Head of the River Race in London am 3.3.2012

SRV | 3. März 2012

Der Siegburger Frauenachter belegt in der Gesamtwertung Platz 163 (23:19.81 Min), der Platz nach Handicap-Zeit (22:47.81 Min) steht noch nicht fest. Insgesamt erreichten 287 Boot das Ziel.In der Wertung “Overseas Masters C“ bedeutet diese Zeit nach vorläufigem Ergebnis die zweitbeste Zeit.Die vorläufige Ergebnisliste ist auf der Seite des Veranstalters zu finden.

Mehr erfahren...

Trainingslager 2011/2012

SRV | 26. Januar 2012

Auch dieses Jahr machte sich die Trainingsgruppe um Coach Ralf Müller wieder auf den weg nach Südtirol. Mit dabei waren Patrik Stöcker vom Siegburger Ruderverein, Yannik Bauer von der Bonner Rudergesellschaft, Lea Heider vom Kölner Ruderverein und Florian Marchand, Ulli Quantius, Heinrich Falckenreck Valverde, Heiner Schwartz und Fabian Simmart von RTHC Bayer Leverkusen. Los ging […]

Mehr erfahren...